Beratung

Seelsorge und Beratung

„Alte Rucksäcke neu gepackt “

Manchmal fröstelt es einen, obwohl die Sonne scheint. Man scheint durch einen Tunnel zu gehen, dessen Ende keinen Ausgang zu haben scheint. Alle Fäden, die man sich im Laufe seines Lebens mühsam gesponnen hat, scheinen völlig verworren zu sein. Vielleicht ist es die Partnerschaft, die plötzlich kriselt, oder die Eltern, mit denen man nicht mehr klar kommt, weil sie so ganz andere Pläne haben als man selbst. Vielleicht naht auch die nächste Prüfung und die damit verbundene Angst oder der Studienabschluss und die Frage nach dem Danach. „Sorgt nicht um euer Leben, (…) sorgt nicht für morgen, denn der morgige Tag wird für das Seine sorgen“, heißt es bei Matthäus im 6. Kapitel. Schön gesagt von Matthäus, aber wie bringe ich das meinem Kopf und meinem Herzen bei und wie verinnerliche ich das? Und was mache ich mit dem Sorgen-Rucksack, den ich schon längst mit mir herumtrage?Wenn Du oder auch Ihr als Paar nach Lösungen, Auflösungen und neuer Leichtigkeit such(s)t und das gemeinsam mit mir tun willst/ wollt, dann melde/t Dich/Euch bei der Studentenpfarrerin.


Trauungen und Taufen bitte 4 bis 6 Wochen vorher anmelden.


Für ausländische Studierende
Manchmal ist es nicht so einfach, als ausländische/r StudentIn zurechtzukommen. Anforderungen aus dem Studium, die fremde Sprache, andere Sitten im Umgang miteinander, finanzielle Engpässe, die lange Trennung von der Familie im Heimatland, Kontaktprobleme hier, Schwierigkeiten mit den deutschen Behörden….
Die ESG bietet ausländischen Studierenden Rat und Hilfe bei Studien- und Lebensfragen. Wer unverschuldet in eine materielle Notlage geraten ist, kann unter Umständen eine finanzielle Beihilfe bekommen. In diesem Fall bitte an Studentenpfarrerin Renja Rentz, ESG Witzenhausen.  05542/ 3190

For foreign students
Studying in an other country with a different culture brings many

possibilities. But some people are endangered to feel alone and
restless. The ESG tries to help wherever help is needed! Therefore we
invite you to our events of this semester.
There will also the possibility to get help
from us if you came in an unforeseen financial distress. If so please contact Pastor Renja Rentz from ESG Witzenhausen Tel. 05542/ 3190


STUdienBEgleitprogramm Hessen
Förderung von Aktivitäten am Hochschulort, Wochenendseminare, Sommer- und Winterakademie, Hospitation und Volontariate (DÜ), Zwischenheimreisen für Studierende aus Asien, Afrika und Lateinamerika werden von STUBE-Hessen (WUS und ESG) regelmässig angeboten.
Das Studienbegleitprogramm (STUBE) Hessen, ein Projekt des World University Service (WUS) – Deutsches Komitee e.V., organisiert unter anderem entwicklungsbezogene Wochenendseminare und mehrtägige Akademien für hessische Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika. Ziel dieser Veranstaltungen ist es, dass sich Studierende in einer interdisziplinären und internationalen Teilnehmer/innengruppe über eine Vielfalt von entwicklungsbezogenen Themen informieren und austauschen. Auf diese Weise erwerben sie ein breites Spektrum an Kenntnissen und Schlüsselkompetenzen, das sie während ihres Studiums in Deutschland, aber insbesondere auch nach der Rückkehr in ihre Heimatländer gezielt einbringen können.
Sämtliche Kosten – auch die der Kinderbetreuung – übernimmt STUBE Hessen.

Ein ausführliches Programm finden Sie auf der Internetseite: http://www.wusgermany.de/de/auslaenderstudium/stube-hessen
STUBE Hessen, c/o World University Service (WUS), Deutsches Komitee e.V.
Goebenstraße 35, 65195 Wiesbaden,

Tel: 0611 / 94 46 171, Fax: 0611 / 44 64 89,

Kontaktdaten:
Projekt-Referentin:
Daria Gorniak stube-ref@wusgermany.de

Projekt-Mitarbeiterin:
Julia Gronemeier stube@wusgermany.de